Traditionell Irish Folk aus Schwerin

Das Wort Reel übersetzt heißt Drehen / Taumeln. Man erzählt sich, daß dieser Tanz seinen Ursprung in den Klöstern irischer Mönche hat. Die im naßkalten Wetter frierenden Kirchgänger wärmten sich mit diesem wild wirbelnden Stepptanz nach der Musik von Jigs und Reels auf.

Mit Mönchen haben die vier Musiker der Gruppe Reel und ihre Musik nun wahrlich nichts zu tun. Mitreißende Songs, Balladen und Tänze frisch von der grünen Insel und aus dem Herzen Schottlands werden dem Publikum auf natürliche, lockere und witzige Art und Weise zum Besten gegeben. Reel verarbeitet Erlebnisse und erlebte Musik der regelmäßigen Irlandreisen, versucht dem Publikum ein wenig irische Pubatmosphäre zu vermitteln und spielt handgemachte Musik zum Zuhören, Anfassen oder Tanzen zu Konzerten, in Kneipen oder Sälen.

 

Reel Garten 705x381